Andrea Demming-Rosenberg (SPD) neue Vorsitzende des Ausschusses für Arbeit, Soziales und Gesundheit

Andrea Demming-Rosenberg, Ratsfrau

Andrea Demming-Rosenberg, Ratsfrau

-SPD-Ratsfraktion votiert einstimmig-

Die SPD-Ratsfraktion hat Ratsfrau Andrea Demming-Rosenberg einstimmig zur neuen Vorsitzenden des Ausschusses für Arbeit, Soziales und Gesundheit gewählt. Als Vorsitzende des Ausschusses übernimmt sie automatisch auch den Vorsitz im Beirat für Menschen mit Behinderungen. Sie folgt auf Ratsherrn Dieter Lieske (SPD), der sein Amt nach vielen Jahren niedergelegt hatte. Die SPD-Ratsfraktion dankt ihm für seine langjährige Tätigkeit als Ausschussvorsitzender und zugleich als Vorsitzender des Beirates für Menschen mit Behinderungen.

Die neue Vorsitzende Andrea Demming-Rosenberg ist in diesem Arbeitsfeld kein unbeschriebenes Blatt. Sie engagiert sich seit vielen Jahren mit Herzblut für die sozialen Belange dieser Stadt. So ist sie unter anderem Vorsitzende des Beirates des Jobcenters in Duisburg und eine von drei Sprechern des Runden Tisches Hochfeld. Darüber hinaus hat sie gute Kontakte in die Trägerlandschaft. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und werde mich dafür einsetzen, dass es in Duisburg keinen sozialen Kahlschlag geben wird. Auch ist mir wichtig, dass die Flüchtlinge in Duisburg weiterhin willkommen geheißen werden und Unterstützung aus der Bürgerschaft erhalten. Rechte Parolen haben in Duisburg keinen Platz“, betont Demming-Rosenberg.

Kontakt | Impressum