SPD-Ratsfraktion: Opernehe bleibt bestehen

Udo Vohl, Ratsherr

Udo Vohl, Ratsherr

-Ein guter Tag für Duisburg-

Die Opernehe zwischen den Städten Duisburg und Düsseldorf bleibt weiter bestehen. Darauf verständigte sich der Aufsichtsrat der Deutschen Oper am Rhein (DOR) in seiner gestrigen Sitzung (18. Juni 2015).

Der kulturpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion Oliver Hallscheidt und der Kulturausschussvorsitzende Udo Vohl (SPD) unisono: „Dies ist ein guter Tag für die Stadt Duisburg. Wir sind erfreut darüber, dass die Opernehe weitere fünf Jahre auf ein solides finanzielles Fundament gestellt werden konnte. Die Besucher können weiter interessante und vielfältige Aufführungen genießen. Wir danken Oberbürgermeister Sören Link für die gute Verhandlungsführung.“

Kontakt | Impressum