Spielplätze

Hier finden Sie viele Antworten rund um das Thema „Spielplätze in Duisburg“

Spielplätze in Duisburg

Bewegung, frische Luft und abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten – Spielplätze sind wichtige Orte für Kinder. Deshalb wollen wir, dass es in den Ortsteilen für alle zugängliche Spielplätze in der Nähe gibt. Darüber hinaus brauchen wir weitere Aufenthaltsorte für Kinder. Dazu gehören zum Beispiel ausreichend Grün- und Sportflächen. Kinder brauchen Platz zum Spielen.

Aus diesem Grund nehmen wir jedes Jahr mehrere Hunderttausend Euro in die Hand, um die Spielplätze in Duisburg nach Bedarf zu erneuern und gefragte Spielgeräte einzubauen. Sandkasten, Schaukel, Rutschen, Spielturm, Nestschaukel, Klettergerüst und vieles mehr bieten die Duisburger Spielplätze. Darüber hinaus gibt es Bolzplätze, Skateranlagen, Abenteuerspielplätze, Kleinkinderspielplätze und Wasserspielplätze. Wo Sie diese finden, erfahren Sie hier.

Mit dem Mehrgenerationenspielplatz in Walsum gibt es außerdem ein gemeinsames Angebot für Jung und Alt. Darüber hinaus sind der Wasserspielplatz am Innenhafen und die Kinderspielplätze im Duisburger Zoo Orte mit besonderen Spielangeboten.

Bei schlechtem Wetter bietet der Indoorspielplatz Pippolino am Sportpark Wedau Spielmöglichkeiten für Kinder in jedem Alter.

 

Die einzelnen Spielplätze: Ihr Spielplatz in der Nähe

Eine Übersicht über die rund 300 Spielplätze in den Bezirken Walsum, Hamborn, Meiderich/Beeck, Homberg/Ruhrort/Baerl, Rheinhausen, Mitte und Süd erhalten Sie hier.

Kontakt:

Sie haben ein Anliegen?
Wir kümmern uns darum!

Krummacherstr. 33
47051 Duisburg

0203/288247

fraktion@spd-duisburg.de

Facebookseite

Wahlkreiskarte:

Finden Sie Ihr persönliches Ratsmitglied mit unserer Wahlkreiskarte:

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Datenschutz:

X