Pressemitteilungen 2019

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der SPD-Ratsfraktion Duisburg aus dem Jahr 2019.
Vereine und Stadtbezirke werden weiter gestärkt

Vereine und Stadtbezirke werden weiter gestärkt

„Ob Hamborn oder Rheinhausen, ob Meiderich oder Walsum, das Leben der Duisburgerinnen und Duisburger findet in ihren Bezirken und Stadtteilen statt“, macht Bruno Sagurna, SPD-Fraktionsvorsitzender, deutlich. „Daher ist es uns besonders wichtig, dass wir finanzielle...

mehr lesen
Herbert Eickmanns (SPD): Investoren für das Gelände rund um das alte Hallenbad in Beeck gesucht

CDU und SPD begrüßen geplante Machbarkeitsstudie

Die Fraktionen von CDU und SPD unterstützen den Beschluss des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, eine Machbarkeitsstudie für die Reaktivierung der Walsumbahn auf den Weg zu bringen. Diese führt von Voerde über Walsum und Neumühl nach Oberhausen sowie von dort im...

mehr lesen
Hilfsangebote für gewaltbedrohte Frauen werden verstärkt

Hilfsangebote für gewaltbedrohte Frauen werden verstärkt

-SPD-Antrag im Sozialausschuss einstimmig beschlossen- Die SPD-Fraktion setzt sich für mehr Plätze in Duisburger Frauenhäusern ein. „Im Frühjahr hatten wir deutlich gemacht, dass eine dauerhafte Überbelegung der Frauenhäuser für uns nicht länger hinnehmbar ist“,...

mehr lesen
SPD Duisburg trauert um Alt-Oberbürgermeister Josef Krings

SPD Duisburg trauert um Alt-Oberbürgermeister Josef Krings

Die SPD-Ratsfraktion und der SPD-Unterbezirk Duisburg trauern um ihren Alt-Oberbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Duisburg, Josef „Jupp“ Krings, der im Alter von 93 Jahren verstorben ist. Josef Krings gehörte der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands 62 Jahre...

mehr lesen
Mehr Verkehrskontrollen rund um den Hamborner Altmarkt

Mehr Verkehrskontrollen rund um den Hamborner Altmarkt

Der Hamborner SPD-Ratsherr Muhammet Keteci zeigt sich zufrieden über die verstärkten Verkehrskontrollen im Bereich des Hamborner Altmarkts. Bei einer Bürger-Veranstaltung war das Thema „Falschparker“ im Bereich des Shared-Space-Platzes rund um den Hamborner Altmarkt...

mehr lesen
Mehr Plätze in Duisburger Frauenhäuser

Mehr Plätze in Duisburger Frauenhäuser

-SPD-Fraktion macht sich für von Gewalt bedrohte Frauen stark- Die SPD-Fraktion setzt sich in den aktuell laufenden Haushaltsberatungen für mehr Plätze in Duisburger Frauenhäusern ein. „Im Frühjahr hatten wir deutlich gemacht, dass eine dauerhafte Überbelegung der...

mehr lesen

Kontakt:

Sie haben ein Anliegen?
Wir kümmern uns darum!

Krummacherstr. 33
47051 Duisburg

0203/288247

fraktion@spd-duisburg.de

Facebookseite

Wahlkreiskarte:

Finden Sie Ihr persönliches Ratsmitglied mit unserer Wahlkreiskarte:

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Datenschutz:

X