In der SPD-Fraktionsgeschäftsstelle gibt es ab sofort ein neues Gesicht:

Der Duisburger Marvin Rosenberger (32) ist neuer stellvertretender Geschäftsführer der SPD-Ratsfraktion und folgt auf Britta Kravanja, die in die Elternzeit wechselte. „Mit Marvin Rosenberger haben wir eine erfahrenen und hervorragend qualifizierten Mitarbeiter für unsere Geschäftsstelle gewonnen“, freut sich SPD-Fraktionschef Herbert Mettler.
Rosenberger kann in seinem bisherigen Ausbildungs- und Berufsleben viel fachliche und politische Erfahrung vorweisen. Nach einem Universitätsabschluss in Politikwissenschaft schloss er einen berufsbegleitenden Wirtschaftsstudiengang mit einem Master ab. Als Fraktionsreferent arbeitete er bei der SPD-Fraktion in Oberhausen und wechselte Anfang 2015 nach Düsseldorf zum Landtag NRW. Dort leitete er zuletzt die Abgeordnetenbüros der Duisburger Landtagsabgeordneten Ralf Jäger und Sarah Philipp. Im Rahmen seiner neuen Tätigkeit wird er auf ein ihm schon bekanntes Gesicht stoßen. Sein erstes Berufspraktikum absolvierte er bei dem damaligen Landtagsabgeordneten und heutigem Oberbürgermeister Sören Link. Seit 2008 ist er Mitglied der SPD und seit 2010 ehrenamtlich im Vorstand des SPD-Ortsvereins Buchholz aktiv. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin wohnt er im Duisburger Süden. In seiner Freizeit ist er begeisterter Fußball- und MSV-Fan.

X