Manfred Osenger

Bürgermeister

Mein Name ist Manfred Osenger und ich vertrete seit 1989 die Stadtteile Neuenkamp und Kaßlerfeld sowie die westliche Altstadt im Rat der Stadt Duisburg. Bei der letzten Wahl 2014 konnte ich das zweitbeste Wahlergebnis erzielen und wurde zum ersten Stellvertreter des Oberbürgermeisters gewählt. Meine freie Zeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie und im Stadion meines Lieblingsfußballvereins MSV Duisburg. Darüber hinaus kümmere ich mich als Vorsitzender der Offensive für ein sauberes Duisburg um die Sauberkeit unserer Stadt.
Meine politischen Schwerpunkte liegen in dem Bereich Wirtschaft, Stadtentwicklung und Verkehr. Ich setze mich für eine attraktive Innenstadt und lebenswerte Stadtteile ein. Wir müssen die besten Bedingungen schaffen, um die Arbeitsplätze von morgen in Duisburg zu schaffen und zu sichern. Wir wollen die Verkehrssituation in Duisburg besser machen. Hierzu müssen marode Straßen und Brücken saniert, Staus reduziert und das Angebot von
Bussen und Bahnen weiter verbessert werden. Dafür mache ich mich stark.

Kontakt:

0203/312455
m.osenger@t-online.de
Rheinberger Ring 14a, 47059 Duisburg
Wahlbezirk: Neuenkamp/Kaßlerfeld/Altstadt-West

Gremien:

  • Ausschuss für Wirtschaft, Stadtentwicklung und Verkehr (stellv. Vorsitzende und stellv. Sprecher)
  • Haupt- und Finanzausschuss (stellv. Vorsitzender)
  • Ausschuss für Arbeit, Soziales und Gesundheit (stellv. Sprecher)

Vereine und Verbände:

  • IG Metall
  • Arbeiterwohlfahrt (AWO)
  • Veranstaltergemeinschaft Radio Duisburg e.V.
  • Offensive für ein sauberes Duisburg e.V. (Vorsitzender)
  • Jugendförderverein New Kamp City e.V. (Gründer und stellv. Vorsitzender)
  • Runder Tisch Neuenkamp (Sprecher)
  • Bürgerverein Kaßlerfeld & Neuenkamp e.V.
  • Sportverein Blau-Weiß Neuenkamp 1889/1925 e.V.
  • Schützenverein Neuenkamp 1970
  • MSV Duisburg
  • Immersatt Kinder- und Jugendtisch e.V.
X